Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » 24-Jährige kollidiert mit Gegenverkehr bei Ichenhausen – 5 Verletzte
Unfall Ichenhausen Unterrohr 23092020 3
Foto: Feuerwehr Ichenhausen

24-Jährige kollidiert mit Gegenverkehr bei Ichenhausen – 5 Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten und hohem Sachschaden ereignete sich am gestrigen Mittwoch, den 23.09.2020, zwischen Unterrohr und Ichenhausen.
Eine 24-jährige Autofahrerin, die mit ihren beiden Kindern, 1- und 4-Jahre alt, am Rohrer Berg in Richtung Ichenhausen unterwegs war, kam aus bisher nicht geklärter Ursache gegen 17.30 Uhr nach links über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Dieses Fahrzeug wurde von einer 72-Jährigen gesteuert, ihr 81 Jahre alter Ehemann saß auf dem Beifahrersitz. Durch den Zusammenstoß wurden alle beteiligten Personen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird von der unfallaufnehmenden Polizeiinspektion Burgau sich auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst, war auch die Freiwillige Feuerwehr Ichenhausen im Einsatz, welche sich um die Absicherung der Unfallstelle und die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerte.

Slider
Fotos: Feuerwehr Ichenhausen

Anzeige