Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Kühbach: Leichtverletzt und 30.000 Euro Schaden
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Kühbach: Leichtverletzt und 30.000 Euro Schaden

Eine 52-jährige Autofahrerin wurde gestern, am 23.09.2020, gegen 14.40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.
Die Frau war auf der Kreisstraße AIC 7 von Kühbach in Richtung Gachenbach gefahren, als eine 81-jährige BMW-Fahrerin vom Postweg aus in die Kreisstraße einfuhr und die vorfahrtsberechtigte Audifahrerin übersah. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro.

Anzeige