Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A96 » Autobahn 96: Corvette-Fahrer bei Mindelheim schwer verletzt
Corvette Sportwagen
Symbolfoto: SHRAVANKUMAR - Pixabay

Autobahn 96: Corvette-Fahrer bei Mindelheim schwer verletzt

Gegen 22.00 Uhr, am 24.09.2020, befuhr ein 66-Jähriger mit seinem Sportwagen die A 96 in Fahrtrichtung München. Er war mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs.
Auf Höhe der Anschlussstelle Mindelheim geriet er bei regennasser Fahrbahn während eines Überholvorgangs ins Schleudern geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Hierbei überschlug sich der Pkw und kam schlussendlich neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde eingeklemmt. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mindelheim retteten den schwerverletzten Fahrzeuglenker. Der Rettungsdienst brachte ihn nach rettungsdienstlicher Erstversorgung in ein Klinikum. Die Autobahnpolizei Memmingen schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 40.000 Euro.

Anzeige