Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Pfaffenhausen: Auf bremsenden Pkw aufgefahren
Auffahrunfall Kollissionsalarm Tacho
Symbolfoto: bluedesign - Fotolia

Pfaffenhausen: Auf bremsenden Pkw aufgefahren

Auf der Bundesstraße 16 kam es am 25.09.2020 zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beschädigt wurden.
Am Freitag fuhren drei Pkw hintereinander auf der B16 von Mindelheim kommend in Richtung Pfaffenhausen. Kurz nach dem Ortsschild Pfaffenhausen musste ein Kleintransporter verkehrsbedingt bremsen. Der direkt dahinter fahrende Pkw bremste ebenfalls. Das dritte, in gleicher Richtung fahrende Fahrzeug, konnte auf Grund zu geringem Sicherheitsabstand nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Dieser Pkw wurde auf den davor fahrenden Kleintransporter aufgeschoben. Es wurde keiner der Insassen verletzt. Der auffahrende Pkw und der in der Mitte fahrende Pkw wurden bei dem Unfall beschädigt, konnten aber ihre Fahrt fortsetzen. Es entstand ein Schaden an den Fahrzeugen von etwa 8000 Euro.

Anzeige