Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Vermisster 64-Jähriger von Rettungshund „Seddy“ aufgefunden
Suchhund Seddy mit Ilonka Neuss DLRG Augsburg
Suchhund Seddy mit ihrer Hundeführerin Ilonka Neuss der DLRG Augsburg haben den Vermissten aufgefunden. Foto: DLRG

Wertingen: Vermisster 64-Jähriger von Rettungshund „Seddy“ aufgefunden

Seit den Morgenstunden des 28.09.2020 wurde ein 64-Jährige aus Wertingen vermisst. Mehrere Einsatzkräfte, darunter auch Hunde, suchten nach dem Mann.
Dieser befand sich in einem psychischen Ausnahmezustand und hatte ohne Anhaltspunkte auf seinen Aufenthalt das Haus verlassen. Da erhebliche gesundheitliche Beeinträchtigungen zu befürchten waren, wurde daraufhin mit mehreren Streifenwägen die regionale Umgebung abgesucht. Um den Suchradius zu erweitern wurde zudem das Drohnenteam des Bayerischen Roten Kreuzes hinzugezogen, außerdem kam ein Polizeihubschrauber zur Unterstützung. Gegen 15.00 Uhr wurde die Suche nach dem 64 Jährigen außerdem durch Mitglieder der Rettungshundestaffel unterstützt.

Hund Seddy fand den Vermissten
Gegen 21.00 Uhr waren die Suchhunde auch entlang der Zusam unterwegs, dort konnte schließlich gegen 21.30 Uhr der 64-Jährige in der Nähe der Kläranlage durch Suchhund Seddy mit ihrer Hundeführerin Ilonka Neuss der DLRG Augsburg und einem Helfer der JUH Schwabmünchen gefunden werden. Der Mann wurde mit Unterkühlungen ins Krankenhaus gebracht.

Lob für gute Zusammenarbeit
Durch die Einsatzleitung wurde die hervorragende Zusammenarbeit der vielen ehrenamtlichen Helfer der Hundestaffeln und der Behörden gelobt. Durch das große Engagement konnte dem Wertinger das Leben gerettet werden. Insgesamt waren 22 Hundeführer und deren 34 Helfer der Staffeln der DLRG Augsburg, des BRK Augsburg, des Malteser Hilfsdienst Augsburg, des BRK Dillingen und Donauwörth, der Johanniter Unfallhilfe Schwabmünchen und Kleinkötz, des BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. Ries, über viele Stunden im Einsatz. Ebenso das Schnelleinsatzgruppe SEG Verpflegung des BRK Dillingen.

Anzeige