Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Betrunkener verursacht Verkehrsunfall in Wittislingen
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall in Wittislingen

Am 29.09.2020 war ein Autofahrer in Wittislingen zu schnell und dazu auch noch betrunken unterwegs, was nicht ohne Folgen blieb.
Gegen 20.15 Uhr kam ein 19-Jähriger auf der Zöschlingsweiler Straße mit seinem Pkw auf Grund von überhöhter Geschwindigkeit und vorherigen Alkoholkonsum von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Betongartenmauer. Eine entgegenkommende Toyota-Fahrerin konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug des 19-Jährigen verhindern. Ein Alkoholtest ergab bei dem 19-Jährigen einen Wert von über 1,1 Promille. Er wurde anschließend ins Krankenhaus Dillingen gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Eine Überprüfung ergab zudem, dass der 19-Jährige keinen Führerschein besaß. An Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war musste es abgeschleppt werden. Gegen den 19-Jährigen wird nun unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Anzeige