Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Langenneufnach: Schülerin bei Verkehrsunfall verletzt
Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Langenneufnach: Schülerin bei Verkehrsunfall verletzt

Verletzt wurde am 29.09.2020 eine junge Schülerin in Langenneufnach bei einem Unfall mit einem Pkw.
Am gestrigen Dienstag überquerte um 14.22 Uhr ein 10-jähriges Mädchen auf dem Heimweg von der Schule kurz vor der Raiffeisenstraße die Hauptstraße in Langenneufnach. Dabei wurde sie von einem Pkw mit dem linken Außenspiegel erfasst und stürzte. Die 57-jährige Fahrerin des Pkw konnte keinerlei Angaben zum Unfallhergang machen. Sie gab an, erst etwas bemerkt zu haben, als sie einen Schlag an der Fahrzeugseite wahrnahm. Das Mädchen war ansprechbar und wurde ohne Knochenbrüche aber mit Prellungen und einer starken Gehirnerschütterung vom Rettungsdienst in die Uniklinik Augsburg eingeliefert. Am dem Pkw entstand, nach Angaben der Polizeiinspektion Schwabmünchen, ein Sachschaden in Höhe von etwa 750 Euro.

Anzeige