Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Sattelzug droht bei Diedorf umzukippen
Lkw
Symbolfoto: Thomas B. - Pixabay

Sattelzug droht bei Diedorf umzukippen

Eine Fachfirma musste am Dienstag, den 29.09.2020, zu einem Lkw bei Diedorf ausrücken, der umzukippen drohte.
Gestern um 11.20 Uhr, befand sich ein Sattelzug auf der Bundesstraße 300 zwischen Diedorf und Gessertshausen auf einem Parkplatz. Dabei rutschte die Hinterachse des Aufliegers auf der geschotterten Fläche etwas in den Grünstreifen, wodurch der Auflieger in Schräglage geriet und umzukippen drohte.

Bei der anschließenden Bergung durch eine Fachfirma musste die B300 für rund 45 Minuten halbseitig gesperrt werden. Ob ein Schaden entstanden ist, wird derzeit durch die zuständige Polizeiinspektion Zusmarshausen abgeklärt.

 

Anzeige