Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Gaststätten
Coronavirus Mund-Nase Maske
Symbolfoto: Tumisu - Montage: Obeser

Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Gaststätten

Bei mehreren Kontrollen von Spielhallen und Gaststätten in Günzburg, am 30.09.2020, zwischen 00.00 Uhr und 05.00 Uhr stellte die Polizei mehrere Verstöße gegen die Maskenpflicht fest.
Insgesamt trafen die Beamten der Polizeiinspektion Günzburg in den verschiedenen Lokalitäten im Stadtgebiet sechs Personen an, welche keine vorgeschriebene Maske trugen. Bei einem Gast stellten die Polizeibeamten zudem fest, dass er in der Gaststätte eine Zigarette rauchte.

Die Personen, welche gegen die Maskenpflicht verstoßen haben, müssen mit einem Bußgeld rechnen. Wegen des Verstoßes gegen den Nichtraucherschutz wurde zudem gegen die verantwortliche Wirtin eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.

Anzeige