Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Zeugen zu drei Unfallfluchten gesucht
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Dillingen: Zeugen zu drei Unfallfluchten gesucht

Einen Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro richteten drei Fahrzeugführer in Dillingen an und fuhren anschließend davon.

Im Zeitraum vom 02.10.2020, 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr war ein grauer Pkw, Daimler Benz in der Kneippstraße in Dillingen geparkt. Der Pkw wurde an der Fahrerseite beschädigt, verkratzt und eingedellt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.

Im Oberen Quellweg in Dillingen war am 02.10.2020 zwischen 07.00 Uhr und 14.30 Uhr ein blauer Pkw Seat Ibiza auf einem Anwohnerparkplatz abgestellt. Der Pkw wurde an der linken Frontstoßstange beschädigt, wodurch ein Sachschaden von geschätzten 1500 Euro entstand.

Ein weißer Pkw, VW, Sharan, war in der Zeit vom 02.10.2020, 09.00 Uhr bis 11.15 Uhr in der Großen Allee in Dillingen geparkt. Die hintere Stoßstange wurde beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 500 Euro.

In allen drei Fällen meldete sich bislang kein Verursacher. Hinweise auf die geflüchteten Fahrzeuge nimmt die Polizeiinspektion Dillingen unter der Telefonnummer 09071/56-0 entgegen.

Anzeige