Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » OBERELCHINGEN A8 – Autofahrer erlitt Kollaps auf Autobahnparkplatz nach abgebrochener Behandlung

OBERELCHINGEN A8 – Autofahrer erlitt Kollaps auf Autobahnparkplatz nach abgebrochener Behandlung

Am Sonntag (11.11.2012), gegen 17.00 Uhr, wurde die Autobahnpolizei Günzburg zu Hilfe gerufen. Ein Verkehrsteilnehmer hatte mitgeteilt, dass auf dem Autobahnparkplatz Ulm-Ost ein Verkehrsteilnehmer offensichtlich einen Zusammenbruch erlitten hat. Ein Autofahrer leistete vor Ort Erste Hilfe und über die Einsatzzentrale wurde ein Rettungswagen angefordert. Die Beamten der Autobahnpolizei ermittelten vor Ort, dass der Autofahrer vor seinem Zusammenbruch noch den Parkplatz ansteuern konnte. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann davor in einem Krankenhaus war und dort die Behandlung abbrach. Er hatte sich die Infusionsnadel herauszogen und entgegen ärztlichen Rat das Krankenhaus verlassen. Nach dem Vorfall kam der Mann wiederum in ein Krankenhaus.

Ob er diesmal einsichtiger war, ist der Polizei nicht bekannt.

Anzeige