Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Auffälliger Lkw auf der A8 bei Leipheim kontrolliert
Lkw Reifen Profil
Symbolfoto: kurtbecker1 - Pixabay

Auffälliger Lkw auf der A8 bei Leipheim kontrolliert

Am 02.10.2020 gegen 10.45 Uhr, kontrollierten Beamte des Schwerverkehrstrupps der Verkehrspolizei Neu-Ulm an der Tank- und Rastanlage Leipheim einen türkischen Sattelzug.
Dabei stellten sie gleich mehrere Verstöße fest. So hatte der Fahrer an seinem Tachografen nicht die richtige Länderkennzeichnung eingestellt, er hatte die Geschwindigkeit um mehr als 20 km/h überschritten und zudem waren noch zwei Reifen mangelhaft. Bei der weiteren Überprüfung wurde dann festgestellt, dass der Unternehmerdownload der Sozialvorschriften aus dem Tachografen nicht durchgeführt wurde. Der Mann musste eine vierstellige Summe als Sicherheit für das zu erwartende Ordnungswidrigkeitenverfahren hinterlegen. Bis er das Geld beibringen konnte, blieb sein Sattelzug stehen.

Anzeige