Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Die richtige Anwendung von Wickeln und Auflagen für Babys und Kleinkinder als Hausmittel
Baby Saeugling
Symbolfoto: Thorsten Frenzel - Pixabay

Die richtige Anwendung von Wickeln und Auflagen für Babys und Kleinkinder als Hausmittel

In Günzburg findet ein Vortrag statt: Die richtige Anwendung von Wickeln und Auflagen für Babys und Kleinkinder als Hausmittel

Im Herbst sind fiebrige Infekte und Erkältungskrankheiten bei Kindern ganz normal. Viele Eltern erinnern sich zunehmend an die alten Hausmittel. Wickel aller Art (z.B. Zwiebel- oder Fieberwickel) sind ein großer Bestandteil dieser Erfahrungsheilkunde.

Wer sich hier schlau machen möchte und lernen will, wie er sein Kind auf ganz natürliche Weise bei der Gesundung unterstützen kann, ist richtig bei diesem Vortrag. Wickelexpertin Tanja Ruf gibt einen Einblick in den richtigen Umgang und die korrekte Handhabung von Wickeln und Auflagen bei Babys und Kleinkindern als Hausmittel. Sie zeigt Ihnen Möglichkeiten der Anwendung und welche Zusätze Sie verwenden können. Frau Ruf arbeitet mit den Produkten von Wickel & Co, Primavera und der Bahnhof-Apotheke Kempten. Diese werden im Rahmen des Vortrags vorgestellt.

Termin:
15.10.2020, 19.30 – 21.30 Uhr im Kinderhaus Hagenweide (Turnhalle)

Referentin:
Tanja Ruf, Wickelexpertin nach Uhlemayr und Aromaexpertin

Anmeldung erforderlich
Anmeldung bitte bis Montag, den 12.10.2020 bei Frau Junginger per E-Mail [email protected] oder per Telefon bzw. WhatsApp: 08221/2042583. Dieser Vortrag ist für Sie kostenfrei!

Achtung: Coronabedingt nur begrenzte Teilnehmerzahl! Der Zugang ist direkt über die Turnhalle, bitte Beschilderung beachten. Mund-Nasenschutz bis zum Erreichen des Platzes notwendig. Die notwendigen Hygieneregeln werden selbstverständlich eingehalten, eine Kontaktliste wird geführt. Bitte bleiben Sie bei Erkältungssymptomen zu Hause!

Plakat Vortrag

 

Anzeige