Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Metallkantrohre fallen auf Arbeiter
Notarztfahrzeug und Rettungswagen Frontblitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Metallkantrohre fallen auf Arbeiter

Am heutigen frühen Dienstagmorgen, den 06.10.2020, kam es in einer Firma in Kirchheim zu einem Betriebsunfall.
Ein 22-jähriger Mitarbeiter eines Metallverarbeitungsbetriebs war mit dem Umlagern von Metallkantrohren in eine dafür vorgesehene Transportvorrichtung. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte dieses Transportbehältnis um und sämtliche Rohre mit einem Gesamtgewicht von etwa 400 Kilogramm stürzten auf den Arbeiter. Der junge Mann trug Sicherheitsschuhe und erlitt somit glücklicherweise nur leichte Verletzungen an den Beinen. Er wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Ein Sachschaden entstand nicht.

Anzeige