Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Nasse Fahrbahn wird E-Bike-Fahrerin zum Verhängnis
Rettungswagen Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Nasse Fahrbahn wird E-Bike-Fahrerin zum Verhängnis

Mit Verdacht auf eine Schulterfraktur musste am gestrigen 06.10.2020 eine 54-jährige Frau in das Dillinger Krankenhaus eingeliefert werden.
Die 54-jährige E-Bike-Fahrerin war gegen 13.00 Uhr auf dem Fahrradweg neben der Bundesstraße 16 zwischen Höchstädt und Steinheim unterwegs und kam auf dem regennassen Fahrbahnbelag alleinbeteiligt zu Fall. Ihr E-Bike blieb unversehrt, teilt die Polizeiinspektion Dillingen mit.

Anzeige