Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Bei Firmeneinbruch Geld, Autoschlüssel und Firmenwagen gestohlen
Einbruch Einbrecher
Symbolfoto: AA+W Fotolia

Bei Firmeneinbruch Geld, Autoschlüssel und Firmenwagen gestohlen

Im Zeitraum vom Dienstag, 06.10.2020, 18.00 Uhr, bis Mittwoch, 07.10.2020, 06.20 Uhr wurde in eine Firma in der Boschstraße in Neu-Ulm eingebrochen.
Die bislang unbekannte Person, oder Personen verschafften sich über eine eingeschlagene Fensterscheibe zunächst Zugang zur Firma. Im Objekt wurden schließlich neben einer Türe mehrere Gegenstände aufgebrochen sowie Räumlichkeiten verwüstet. Im Zuge des Einbruchs wurden neben einer bislang unbekannten Menge an Bargeld auch mehrere Fahrzeugschlüssel, sowie ein Firmenfahrzeug entwendet. Bei dem entwendeten Pkw handelt es sich um einen weißen VW Up mit NU-Kennzeichen. Auf der Motorhaube sowie auf den Seitentüren befinden sich zudem die Firmenaufschrift sowie das Firmenlogo des Unternehmens. Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro, der entstandene Sachschaden auf rund 1.200 Euro.

Personen, welche Hinweise zum Einbruch oder dem entwendeten weißen VW Up geben können, sowie in diesem Zusammenhang entsprechende Beobachtungen getätigt haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 in Verbindung zu setzen.

Anzeige