Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Autofahrer kommt bei Mörslingen von Fahrbahn ab
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Autofahrer kommt bei Mörslingen von Fahrbahn ab

Einen Gesamtschaden von über 8.000 Euro verursachte ein 59-jähriger Autofahrer am 07.10.2020, gegen 06.35 Uhr, bei Mörslingen.
Der 59-Jährige war auf der geteerten Ortsverbindungsstraße zwischen der Verlängerung der Finninger Bergfeldstraße und Mörslingen unterwegs. Etwa 300 Meter vor dem Ortseingang Mörslingen kam er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr mit seinem Wagen ein Verkehrszeichen und einen Zaunpfahl. Nach kurzer Fahrt über einen Acker landete das Auto des 59-Jährigen wieder auf der Straße. Der 59-Jährige blieb unverletzt. Sein Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste in Eigenregie abgeschleppt werden.

Anzeige