Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bei Feldarbeiten Granate gefunden – Zündstoff entzündet
Feuerwehr Absperrband
Symbolfoto: Mario Obeser

Bei Feldarbeiten Granate gefunden – Zündstoff entzündet

Am 09.10.2020, gegen 12.56 Uhr, wurde bei Feldarbeiten bei Haunsheim, im Kreis Dillingen, eine Granate zu Tage befördert.
Bei der Berührung mit der Feldmaschine entzündete sich der darin befindliche Zündstoff.
Durch Sprengmittelbeseitigungsexperten wurde die Granate aus Sicherheitsgründen gesprengt. Der Fundort wurde bis zur Sprengung durch Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Haunsheim und Unterbechingen großräumig abgesperrt.

Anzeige