Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Radfahrer in Vöhringen leicht verletzt
Fahrrad Unfall
Symbolfoto: Mitch Shark - Fotolia

Radfahrer in Vöhringen leicht verletzt

Am 10.10.2020, gegen 13.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Vöhringen, bei dem sich ein Fahrradfahrer leicht verletzte.
Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Einfahren von der Hirschstraße auf die Ulmer Straße einen auf der Ulmer Straße in nördliche Richtung fahrenden 24-jährigen Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Anzeige