Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Unbekannter attackiert und beraubt 92-Jährigen – Hinweissuche
Bargeld in Geldbeutel
Symbolfoto: Mario Obeser

Heidenheim: Unbekannter attackiert und beraubt 92-Jährigen – Hinweissuche

Die Geldbörse raubte ein unbekannter Täter am 10.10.2020 einem 92-jährigen Mann in Heidenheim. Die Polizei sucht hierzu Zeugen.
Am Samstagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, näherte sich ein bislang unbekannter Radfahrer in der Grabenstraße einem älteren Fußgänger. Der Radler attackierte den Mann mit mehreren Tritten und versuchte ihn zu Fall zu bringen. Während des Gerangels raubte der Unbekannte die Geldbörse mit über 100 Euro Inhalt. Er flüchtete auf seinem Fahrrad in Richtung Brenzstraße. Der 92-Jährige beschrieb den Räuber als 20-25 Jahre alt, 175-180 cm groß und sehr schmächtig. Er hatte arabisches Aussehen und trug eine dunkle Hose sowie eine dunkle Jacke mit Kapuze. Er war auf einem älteren Fahrrad unterwegs.

Zeugen gesucht
Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos. Das Polizeirevier Heidenheim sucht deshalb Zeugen des Vorfalls. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07321/322430 zu melden.

Anzeige