Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Neusäß: Hoher Beuteschaden bei Räderdiebstahl im GVZ
Reifen Profil Rad
Symbolfoto: Kurt Bouda - Pixabay

Neusäß: Hoher Beuteschaden bei Räderdiebstahl im GVZ

Am Sonntag, 11.10.2020, suchten Diebe zwischen 02.35 Uhr und 08.15 Uhr eine Firma an der Nürnberger Straße in Neusäß im Güterverkehrszentrum (GVZ) auf.
Auf dem Gelände dieser Firma montierten sie an acht Fahrzeugen acht Reifensätze ab und verluden sie. Der gesamte Diebstahlschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Augsburg frägt: Wer zur fraglichen Zeit verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge im Tatortbereich gesehen hat. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0821/323-3810 erbeten.

Anzeige