Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » NEU-ULM – Brennholz aus Spanien bestellt

NEU-ULM – Brennholz aus Spanien bestellt

Insgesamt 16 Raummeter Brennholz für ca. 1.600 Euro bestellte ein 47-jähriger Mann über das Internet bei einer angeblich spanischen Firma. Als Anzahlung wurden 330 Euro nach Spanien überwiesen, der Rest sollte bei der Anlieferung an den Lkw-Fahrer bezahlt werden. Vor dem Liefertermin forderte die Firma nochmals eine Anzahlung von 660 Euro, was allerdings von dem Mann abgelehnt wurde. Bisher wartete der Mann vergeblich auf sein Brennholz für den Winter und die Rückerstattung seiner Anzahlung. Die Polizei ermittelt.

Brennholz bezahlt und nicht bisher erhalten.

Anzeige