Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » ELCHINGEN / A8 – Streifkollision nach Ausweichmanöver – LKW begeht Unfallflucht

ELCHINGEN / A8 – Streifkollision nach Ausweichmanöver – LKW begeht Unfallflucht

Am Donnerstag, gegen 08.15 Uhr, befuhr die Fahrerin eines PKW Opel, die BAB A 8 bei Elchingen in Fahrtrichtung Stuttgart. Die Opel-Fahrerin überholte auf der mittleren Fahrspur mehrere Lkw und Sattelzüge. Plötzlich bemerkte sie, wie von der rechten Fahrspur ein Lkw nach links ausscherte. Sie versuchte einen Zusammenstoß zu vermeiden und wich nach links aus. Hierbei kam es zu einer Streifkollision mit einem auf der linken Fahrspur fahrenden Pkw Renault. Nach dem Unfall hielten die beteiligten Pkws auf dem Standstreifen an. Der am Unfall beteiligte Lkw fuhr weiter. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro.

Die Autobahnpolizei Günzburg, Tel. 08221/919311, sucht jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

LKW flüchtet nach Streifkollision.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Neu-Ulm: Betrunken und mit bestehendem Haftbefehl in Polizeikontrolle

Im Innenstadtbereich stoppte Montagabend, 16.09.2019, gegen 20.40 Uhr, eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen Pkw zu einer Kontrolle. Im Lauf der Überprüfung konnte bei dem ...

Handschellen Festnahme

Neu-Ulm: Randalierer bei der Agentur für Arbeit leistet Widerstand

Gegen 08.30 Uhr, am 17.09.2019, wurde telefonisch bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine randalierende Person in der Agentur für Arbeit mitgeteilt. Die kurze Zeit später eintreffende ...