Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » 49-jährige Autofahrerin übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw
Fahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: LMoonlight - Pixabay

49-jährige Autofahrerin übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw

Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen wurden am 14.10.2020 bei Rehling – Au drei Personen leicht verletzt.
Am gestrigen Mittwoch wollte eine 49-jährige Frau mit ihrem Pkw gegen 15.40 Uhr vom Feldweg „Flutkanal“ kommend, die Staatsstraße 2381 überqueren und geradeaus in Richtung Au (Auer Bergstraße) weiterfahren. Dabei übersah sie den auf der Staatsstraße von Rehling kommenden Pkw einer 31-jährigen Frau und stieß mit diesem zusammen. Neben den beiden Fahrzeugführerinnen wurde auch das 2-jährige Kind im Pkw der 31-Jährigen leicht verletzt. Alle drei verletzten Personen mussten zur weiteren Behandlung in die Uniklinik nach Augsburg gefahren werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Anzeige