Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » BIBERTAL / BÜHL – Geparktes Fahrzeug in der Hauptstraße angefahren – Unfallflucht

BIBERTAL / BÜHL – Geparktes Fahrzeug in der Hauptstraße angefahren – Unfallflucht

Im Unfallzeitraum, 14.11.12, 21.15 Uhr bis 15.11.12, 06.40 Uhr, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Hauptstraße geparkten Pkw an der rechten Fahrzeugseite. Die Fahrzeugseite wurde verkratzt, eingedellt und aufgerissen. Auf Grund der sichergestellten gelben Fahrzeugsplitter handelt es bei dem Verursacher vermutlich um einen Lkw.

 

Anzeige
x

Check Also

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Günzburg/Neu-Ulm: Vorsicht! Aktuell rufen wieder Betrüger an – Senioren im Fokus

Eilige Informationsmeldung der Polizei für die Landkreise Günzburg und Neu-Ulm, insbesondere für die Regionen in und um die Städte Günzburg und Neu-Ulm. Die Vorgehensweise ist ...

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Oxenbronn: Einbruch in Vereinsheim des Vereins Hütte Oxenbronn e.V.

In dem Zeitraum vom 18.05. bis 20.05.2019 brach ein bislang unbekannter Täter in das Vereinsheim des Vereins „Hütte Oxenbronn e.V.“ in Oxenbronn ein. Der Täter ...