Lenkrad Volkswagen
Symbolfoto: atimedia - Pixabay

Autofahrer übersieht Fußgängerin

Beim Rückwärtsfahren achtete am gestrigen 19.10.2020 ein Autofahrer in Bachhagel nicht genügend, was zu einem Unfall führte, bei dem eine Frau verletzt wurde.
Gegen 18.30 Uhr wollte der VW-Fahrer in der Galgenbergstraße rückwärts mit seinem Pkw aus einer Hofeinfahrt rangieren. Dabei übersah er eine hinter ihm querende Passantin und fuhr gegen sie. Diese erlitt durch den Sturz einen Bruch des Fußes und Kopfverletzungen. Sie musste zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Anzeige