Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Schwelbrand in Kindergarten in Königsbrunn
Atemschutz
Symbolfoto: Mario Obeser

Schwelbrand in Kindergarten in Königsbrunn

Am 19.10.2020 kam es um 14.40 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Kindergarten in der Martin-Luther-Straße in Königsbrunn.
Ein im Keller befindlicher Wäschetrockner hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defekts erheblich zum Rauchen begonnen, was zu einer Räumung des Gebäudes führte. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich etwa 20 Kinder und deren Betreuer im Kindergarten aufgehalten, die alle unverletzt blieben. Die Feuerwehren aus Königsbrunn und Bobingen waren vor Ort und konnten den Schwelbrand schnell löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Anzeige