Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Opferstock in Kapelle In Schönebach angegangen
Opferstock
Opferstock. Symbolfoto: artfocus - Fotolia

Opferstock in Kapelle In Schönebach angegangen

In der Nacht zum vergangenen Samstag, den 24.10.2020 versuchte ein bislang unbekannter Täter den Opferstock der Stephanus-Kapelle in Schönebach aufzubrechen.
Das Vorhaben misslang, jedoch wurde der Opferstock massiv beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 250 Euro. Bereits in der Vergangenheit kam es an der Kapelle zu Schäden durch Vandalismus. (Symbolfoto)

Anzeige