Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Kammeltal » Radfahrer erleidet Gesichtsverletzungen
Fahrzeug Rettungswagen
Symbolfoto: LMoonlight - Pixabay

Radfahrer erleidet Gesichtsverletzungen

In ein Krankenhaus gebracht werden musste am 25.10.2020 ein Mann nach einem Fahrradsturz in Neuburg an der Kammel.
Am späten Sonntagnachmittag befuhr ein 63-jähriger Fahrradfahrer den Radweg zwischen Edelstetten und Thannhausen. Am Ende einer abschüssigen Strecke, die er wohl freihändig befuhr, kam er aus Unachtsamkeit zu Sturz und verletzte sich dabei stärker im Gesichtsbereich, so dass er zu einer weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht werden musste. Ein Helm wurde nicht getragen. Am Fahrrad entstand nur ein geringer Sachschaden.

Anzeige