Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » E-Scooter und Drogen in der Unterhose unterwegs
Drogen Drogenschnelltest
Symbolfoto: benjaminnolte - Fotolia

E-Scooter und Drogen in der Unterhose unterwegs

Am Abend des 24.10.2020 kontrollierten Beamte der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Neu-Ulm in Neu-Ulm zwei Personen, die auf einem E-Scooter durch die Neu-Ulmer Innenstadt fuhren.
Bei der Kontrolle des 21-jährigen Fahrers aus Ulm, konnten die Beamten feststellen, dass dieser augenscheinlich unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Ein Drogenschnelltest bestätigte dies. Bei der durchgeführten Blutentnahme stellten die Beamten auffällig starken Cannabisgeruch fest. Eine Durchsuchung des Fahrers bestätigte dies. Er hatte eine kleinmenge Cannabis in seiner Unterhose versteckt. Neben dem Ordnungswidrigkeitenverfahren muss sich der Mann jetzt auch noch wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittelrecht verantworten.

Anzeige