Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Schwenningen: Seitliche Kollision fordert Sachschaden
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Schwenningen: Seitliche Kollision fordert Sachschaden

Am 26.10.2020, gegen 11.45 Uhr, kam es in Schwenningen zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen.
Eine 63-jährige Nissan-Fahrerin wollte von der der Dorfstraße in die Schulstraße einbiegen. Dabei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 62-jährige Toyota-Fahrerin und prallte seitlich gegen das querende Fahrzeug. An beiden Pkws entstand ein Sachschaden von etwa 14.500 Euro. Beide Pkws mussten abgeschleppt werden. Verletzte kam es keine zu beklagen.

Anzeige