Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Babenhausen: 600 Schüler räumen nach Brandalarm die Schulen
Feuermelder
Symbolfoto: endlesssea2011 - Fotolia

Babenhausen: 600 Schüler räumen nach Brandalarm die Schulen

Am Dienstag, 27.10.2020, bemerkte eine Lehrerin an der Mittelschule Babenhausen einen Brandgeruch. Sie löste daraufhin die Brandmeldeanlage aus.
Daraufhin wurde die Feuerwehr verständigt und 600 Schüler räumten ihre Klassenzimmer und verließen die Schule. Die anrückende Feuerwehr durchsuchte dann die komplette Schule nach der Ursache und konnte zwei defekte Neonröhren feststellen. Zu einem Brand kam es nicht. Von der Evakuierung betroffen war neben der Anton-Fugger-Realschule auch die Mittelschule. Im Einsatz waren insgesamt 70 Feuerwehrkräfte, 30 Rettungsdienstmitarbeiter bzw. Notärzte und eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen.

Anzeige