Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Bei Montagearbeiten von Leiter gestürzt
Leiter Sturz Leitersturz
Symbolfoto: rorf33 - Fotolia

Bei Montagearbeiten von Leiter gestürzt

Zwei Kollegen einer Baufirma waren beauftragt, die Demontage eines Schwingtores im Günzburger Stadtteil Wasserburg vorzunehmen. Dabei kam es zu einem Arbeitsunfall.
Als sein 59-jähriger Kollege für kurze Zeit die Baustelle verließ, sollte der zweite Arbeiter warten. Der 42-jährige Arbeiter löste aber, entgegen der Anweisung, die verbliebenen Schrauben des Holztores vom Metallrahmen. Er stand dabei auf einer Bockleiter. Nach dem Lösen der letzten Schraube, kippte das Holz nach außen weg und der Eisenrahmen nach innen. Der Rahmen schlug gegen die Leiter, so dass der Monteur rückwärts zu Boden stürzte und sich dabei am Rücken leicht verletzte.

Anzeige