Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Feuerwehr Gundelfingen befreit eingeschlossenes Kind aus Pkw
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Feuerwehr Gundelfingen befreit eingeschlossenes Kind aus Pkw

Einen kurzen Moment nicht aufgepasst, schon war die Autotür zugeschlagen und der Schlüssel lag im Inneren. Dies passierte am 28.10.2020 gegen 17.40 Uhr einer Mutter in Gundelfingen.
Da sich außerdem noch ein sieben Monate altes Kleinkind im Pkw befand, verständigte sie sofort die Feuerwehr. Die Feuerwehrkräfte kamen in die Mörikestraße zu dem Pkw, schlugen schließlich eine Seitenscheibe ein, um das Fahrzeug zu öffnen. Das Kind hatte die Aufregung gut überstanden und konnte wohlauf an seine Mutter übergeben werden.

Anzeige