Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Nördlingen » Nördlingen: Autofahrer flüchtet nach Unfall trotz Ansprache
Unfallflucht Hinwiese
Symbolfoto: blende11.photo - Fotolia

Nördlingen: Autofahrer flüchtet nach Unfall trotz Ansprache

Eine Zeugin ist es zu verdanken, dass eine Unfallflucht mit höherem Sachschaden, am 28.10.2020 in Nördlingen, nicht ungeklärt blieb.
Auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Raiffeisenstraße in Nördlingen-Baldingen stieß am Mittwoch gegen 15.45 Uhr ein VW Golf beim Rangieren in eine Parkbucht gegen einen abgestellten BMW. Anschließend verließ der 84-jährige VW-Fahrer die Unfallstelle und begab sich in ein angrenzendes Gebäude, obwohl er noch von einer Zeugin auf die Situation angesprochen wurde. Die Unfallflucht konnte schnell geklärt werden. Es entstand ein Schaden am Fahrzeug des Verursachers in Höhe von rund 2.000 Euro und am geparkten Pkw von etwa 6.000 Euro.

Der Unfallflüchtige muss sich nun seiner Verantwortung stellen.

Anzeige