Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Koch trägt Mund-Nasenschutz nicht korrekt
Maske am Boden
Symbolfoto: Carola68 - Pixabay

Leipheim: Koch trägt Mund-Nasenschutz nicht korrekt

Am 29.10.2020, gegen 17.00 Uhr, wurde der Polizei Günzburg von einer Bürgerin einen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz in einem Restaurant in Leipheim mitgeteilt.
Sie teilte mit, das ein Angestellten den Mundschutz nicht ordnungsgemäß trägt. Die Beamten der Polizeiinspektion Günzburg stellten nach Überprüfung fest, dass der Koch, der das Essen hinter der Theke vorbereitet hat, den Mundschutz unterhalb von Mund-Nase trug. Eine Plastikwand oder andere Schutzvorrichtungen waren im Thekenbereich nicht angebracht. Der Besitzer hat mit einer Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz zu rechnen.

Anzeige