Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Vorderrad verabschiedet sich und rollt in Gegenverkehr
Tuning Geschwindigkeit
Symbolfoto: Aleksei Demitsev - Fotolia

Vorderrad verabschiedet sich und rollt in Gegenverkehr

Ein Fahrzeugführer verlor am während der Fahrt in Steinheim, einem Ortsteil von Memmingen plötzlich sein rechtes Vorderrad.
Er befuhr mit seinem Pkw die Heimertinger Straße in Steinheim, als sich plötzlich sein rechtes Vorderrad löste und in den Gegenverkehr rollte. Hierbei traf es einen entgegenkommenden Pkw unter anderem an der Frontstoßstange. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Grund hierfür war, dass der Fahrzeugführer die Radmuttern ohne Drehmomentschlüssel festgezogen hatte, teilt die Polizeiinspektion Memmingen mit.

Anzeige