Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » 22-Jähriger prallt bei Jettingen gegen Brückenpfeiler
Polizeifahrzeug Dunkel
Symbolfoto: Mario Obeser

22-Jähriger prallt bei Jettingen gegen Brückenpfeiler

Bei Jettingen ereignete sich am frühen 01.11.2020 ein Verkehrsunfall, an dem ein Autofahrer alleinbeteiligt war. Er und die weiteren Insassen hatten noch Glück.
Am frühen Sonntag um etwa 02.20 Uhr befuhr ein 22-jähriger Fahrer eines Audis die Kreisstraße von Schönenberg Richtung Jettingen. Auf Höhe der Mindelbrücke geriet er in einer leichten Rechtskurve auf die linke Fahrbahnseite. Dort prallte er gegen einen Brückenpfeiler, durchbrach einen Weidezaun und kam in einem angrenzenden Acker zum Stehen. Weder der Fahrer noch seine drei Beifahrer wurden dabei verletzt.

Der Fahrer war alkoholisiert. Deswegen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich, nach Angaben der Polizeiinspektion Burgau, auf etwa 16.000 Euro.

Anzeige