Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Pkw durchbricht Fensterfront einer Bäckerei
Pkw Baeckerei Kempten
Foto: Benjamin Liss

Pkw durchbricht Fensterfront einer Bäckerei

Der 22-jährige Fahrer eines Pkw fiel bei einer Bäckerei in Kempten in der Nacht von Sonntag auf Montag, am 01.11.2020 sprichwörtlich mit der Tür ins Haus.
Nachdem der junge Mann im Stadtgebiet Kempten bei Nässe die Kontrolle über seinen Pkw verloren hatte, kam er von der Fahrbahn ab, durchbrach die verglaste Fensterfront der Backwarenhandlung und kam schließlich nur knapp vor dem Verkaufstresen im Inneren des Geschäftes zum Stehen. Der Unfallfahrer verletzte sich hierbei leicht, seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Da der Wagen im Anschluss auch noch zu qualmen begann, wurde neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehr alarmiert.

Der Pkw sowie das in Mitleidenschaft gezogene Gebäude wurden massiv beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Für die Aufräumarbeiten musste die Straße für etwa eine Stunde gesperrt werden. (Foto: Benjamin Liss)

Anzeige