Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Bei Streit auch Pfefferspray gesprüht
Pfefferspray Reizgas
Symbolfoto: diy13 - Fotolia

Bei Streit auch Pfefferspray gesprüht

In den Mittagsstunden des gestrigen Mittwochs, 04.11.2020, gerieten in Ichenhausen zwei Männer im Alter von 54 und 64 Jahren in der Dr.-Emil-Schilling-Straße in Streit.
Grund war eine Reifenpanne, welche der 64-Jährige vor der Einfahrt des Hofes des 54-Jährigen beheben wollte. Während der Auseinandersetzung sei Pfefferspray durch den 54-Jährigen eingesetzt worden, wobei über den Grund des Sprühens gegensätzliche Aussagen getätigt worden sind. Der 54-jährige Mann gab an, dass sein Gegenüber in bedrohlicher Form mit erhobener Faust auf ihn zugelaufen sei. Zudem seien ehrverletzende Worte gefallen. Der genaue Tatablauf ist derzeit Gegenstand der Polizeilichen Ermittlungen. Durch den Rettungsdienst mussten die Augen des 64-Jährigen gespült werden.

Anzeige