Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Versuchter Einbruch in ein Geschäft in Ulm
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Versuchter Einbruch in ein Geschäft in Ulm

Zwischen Mittwoch, 04.11.2020, 18.00 Uhr bis Donnerstag, 05.11.2020, 18.00 Uhr wurde versucht, in Neu-Ulm, in ein Geschäft in der Baumgartenstraße einzubrechen.
Die unbekannte Täterschaft versuchte hierfür ein Fenster im Untergeschoss aufzuhebeln, was jedoch misslang. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige