Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Betrunkener Mofafahrer ergreift die Flucht
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Betrunkener Mofafahrer ergreift die Flucht

Am 08.11.2020, gegen 00.20 Uhr, wollte eine Streifenbesatzung in Gundelfingen einen Mofa-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen, womit dieser nicht einverstanden war.
Der Grund dafĂŒr war das offenbar nicht funktionierende Licht und dass das Fahrzeug augenscheinlich zu schnell unterwegs war. Der 20-jĂ€hrige Fahrer flĂŒchtete daraufhin und kam auf Höhe eines Supermarktes in der Lauinger Straße wegen der nicht angepassten Geschwindigkeit zu Fall. Nachdem er erneut zu flĂŒchten versuchte, konnte er von den Streifenbeamten der Polizeiinspektion Dillingen festgehalten werden. Der 20-JĂ€hrige stand unter deutlichen Alkoholeinfluss von ĂŒber 1,5 Promille. Außerdem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis fĂŒr sein GefĂ€hrt. Sein Mofa wurde anschließend sichergestellt.

Anzeige