Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Transporterfahrerin verursacht Unfall mit verletztem Kind und flüchtet
Fahrrad Licht
Symbolfoto: kropekk_pl - Pixabay

Transporterfahrerin verursacht Unfall mit verletztem Kind und flüchtet

Am gestrigen Sonntag, den 08.11.2020, kam es an der Bahnhofstraße in Gablingen-Siedlung zu einem Verkehrsunfall, wodurch ein 12-jähriges Mädchen leicht verletzt wurde. Die Verursacherin flüchtete.
Gegen 15.50 Uhr befuhr eine Frau mit einem Transporter die Bahnhofstr Richtung Stettenhofen. Auf Höhe der Sonnenstraße fuhr sie an geparkten Fahrzeugen vorbei. Zum gleichen Zeitpunkt kamen ihr Radfahrer entgegen. Beim Vorbeifahren kam sie zu weit nach links, worauf die 12-jährige mit ihrem Fahrrad nach rechts ins Bankett auswich. Durch das Ausweichen verlor die 12-jährige die Kontrolle, lenkte gegen und fuhr so quer wieder zurück auf die Fahrbahn. Dort stand das Fahrzeug eines 71-Jährigen, der die Situation sofort erkannt und angehalten hatte. Dieser befand sich hinter der Transporter-Fahrerin. Die 12-jährige stieß gegen die linke Fahrzeugseite des 71-jährigen und stürzte.

Die die junge Radlerin erlitt Verletzungen am Ellenbogen und am Knie. Sie wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Den Gesamtschaden schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 2.100 Euro.

Anzeige