Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Arbeitsunfall: Mann schießt sich Nagel in Handgelenk
Notarzt und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Arbeitsunfall: Mann schießt sich Nagel in Handgelenk

Gestern, am 09.11.2020, war ein 54-jähriger Arbeiter in Gersthofen damit beschäftigt, mit einer druckluftbetriebenen Nagelpistole Paletten zu reparieren. Dabei kam es zu einem Unfall.
Gegen 15.35 Uhr verfing sich der 54-jährige im Luftschlauch. Er geriet ins Straucheln, wobei er sich mit der Luftdruckpistole einen Nagel in das rechte Handgelenk schoss. Der 54-jährige musste ins Uniklinikum Augsburg gebracht werden. Der Arbeitsunfall ereignete sich in einer Firma an der Otto-Hahn-Straße. Neben dem Rettungsdienst war eine Streife der Polizeiinspektion Gersthofen zur Sachverhaltsaufnahme im Einsatz.

Anzeige