Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Persönliche Daten in Müllablagerung
Polizeifahrzeug Vorne
Symbolfoto: Mario Obeser

Persönliche Daten in Müllablagerung

Freundlicherweise nicht schwer machte es ein Mann, der am 06.11.2020 in Donauwörth seinen Müll illegal ablagerte.
Erneut wurde der zuständigen Polizeiinspektion Donauwörth mitgeteilt, dass diverser Unrat in größerem Umfang vor der Glascontainerstation an dem Parkplatz der ehemaligen Schwabenhalle neben der Obermayerstraße abgelagert wurde. Im Rahmen der Ermittlungen konnte in dem Müll unter anderem ein Karton mit den Personalien eines 48-jährigen Mannes aufgefunden worden, der in der Nähe seinen Wohnsitz hat. Gegen diesen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz eingeleitet. Zudem wird die kostenpflichtige Entsorgung des Unrates in Rechnung gestellt.

Anzeige