Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Jettingen: Randalierende Jugendliche
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Jettingen: Randalierende Jugendliche

Vier bislang unbekannte Jugendliche haben am 16.11.2020 in Jettingen randaliert und Sachschaden angerichtet. Die Polizei Burgau sucht nach den Tätern.
Am Montag, gegen 19.00 Uhr, haben die Burschen in der Nähe der Eberlin-Mittelschule in Jettingen einen Altkleidercontainer umgeworfen. Als sie von einem Zeugen darauf angesprochen wurden liefen die Jugendlichen weg. Als die eintreffenden Polizeibeamten aus Burgau die Umgebung der Schule nach den Tatverdächtigen absuchte, stellte die Streife fest, dass wohl das Quartett auch für eine zerstörte Scheibe am Buswartehäuschen in der Christoph-von-Schmid-Straße verantwortlich ist. Die Scheibe wurde mittels eines Gullydeckels eingeworfen. Der Schaden in beiden Fällen wird auf je 500 Euro geschätzt.

Personen, die Angaben zu den vier etwa 15-jährigen Jugendlichen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Burgau, Telefon 08222/96900, zu melden.

Anzeige