Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Ziemetshausen: Spitzenreiter mit 150 km/h auf der B300 geblitzt
Tacho
Tachoanzeige

Ziemetshausen: Spitzenreiter mit 150 km/h auf der B300 geblitzt

Im Zeitraum vom 10.11.2020 bis 16.11.2020 auf der B300, im Bereich der Ausfahrt Ziemetshausen-Muttershofen, Geschwindigkeitsmessungen mit einer teilstationären Messanlage durchgeführt.
Diese wurde von der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm durchgeführt. Bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h im Messbereich wurden insgesamt 7 Verkehrsteilnehmer mit Fahrgeschwindigkeit von über 125 km/h festgestellt. Der traurige Spitzenreiter war ein Fahrzeugführer, welcher mit einer Geschwindigkeit von 151 km/h gemessen wurde. Neben einer stattlichen Geldbuße in Höhe von 600 Euro muss dieser auch mit einem zweimonatigen Fahrverbot rechnen.

Anzeige