Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: City Galerie bei Pkw-Brand im Parkhaus geräumt
Pkw-Brand City Galerie
Foto: BF Augsbureg

Augsburg: City Galerie bei Pkw-Brand im Parkhaus geräumt

Kurz vor 13.00 Uhr, am 19.11.2020, wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg durch mehrere Anrufer zu einem Autobrand in die City Galerie gerufen.
Der PKW-Brand konnte von Passanten schnell gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Die Berufsfeuerwehr führte die notwendigen Nachlösch – und Sicherungsarbeiten durch, wie sie mitteilte. Parallel dazu warnte der Räumungsalarm die komplette City Galerie. Alle Besucher verließen sofort und sehr schnell, ohne Panik die Einkaufspassage, Ladenbesitzer sperrten ihre Einkaufsläden zu. Die Räumung der City Galerie verlief sehr schnell und reibungslos. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden. Die Berufsfeuerwehr Augsburg kontrollierte den kompletten Motorraum mit der Wärmebildkamera. Nach rund 30 Minuten Einsatzdauer konnten die Kräfte der Berufsfeuerwehr wieder abrücken.

Anzeige