Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Ausgebüchster Vierjähriger
Hand halten Kinderhand
Symbolfoto: Robert Kneschke - Fotolia

Mindelheim: Ausgebüchster Vierjähriger

Am Donnerstagvormittag, 19.11.2020, fiel einem aufmerksamen Bürger ein weinender vierjähriger Junge auf, der offensichtlich allein und ohne Schuhe in der Innenstadt unterwegs war.
Zusammen mit seiner Begleiterin brachte der Mann den Jungen zur Polizeiinspektion Mindelheim. Von dort ermittelten die Beamten schnell die Mutter, die ihr Kind wenig später unversehrt abholte. Wie sich herausstellte, war das Kind seinem Großvater wohl unbemerkt davongelaufen.

Anzeige