Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Neusäß: Bei Arbeitsunfall durch Flamme verletzt
Absperrband Feuerwehr
Symbolfoto: johnmerlin - Fotolia

Neusäß: Bei Arbeitsunfall durch Flamme verletzt

Am Freitagvormittag, den 20.11.2020, gegen 10.15 Uhr, kam es in einer Firma in Neusäß zu einem Betriebsunfall, bei dem sich ein Arbeiter verletzte.
Ein Arbeiter war gerade an einer Farbmischmaschine beschäftigt, als er erhebliche Störgeräusche wahrnehmen konnte. Als er die Maschine ausschaltete kam es zu einer Stichflamme, welche ihn am Arm verletzte. Im Anschluss daran kam es zu einer starken Rauchentwicklung im Motorbereich der Maschine. Die Werkshalle wurde von der Feuerwehr Neusäß evakuiert und belüftet.

Die Höhe des Sachschadens konnte von der Polizeiinspektion Gersthofen noch nicht beziffert werden. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu.

Anzeige